Datenschutzerklärung Comites GmbH



Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen seit mehr als 20 Jahren den Schutz aller personenbezogenen Daten sehr ernst.


Selbstverständlich werden somit alle gesetzlichen nationalen Anforderungen wie auch die Anforderungen der EU-DSGVO erfüllt.


Die Nutzung unserer Website ist weitestgehend ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern hiervon Ausnahmen stattfinden, werden Sie explizit darauf hingewiesen.


Alle Daten, die wir erheben, erheben wir stets auf freiwilliger Basis durch die betroffene Person.


Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur mit ausdrücklicher Zustimmung durch die betroffene Person.


Darüber hinaus werden alle Möglichkeiten zur Optimierung des Datenschutzes ausgeschöpft. Diese sind aber natürlich immer im Rahmen technischer bzw. systembedingter Grenzen, insbesondere bei E-Mails.


Cookies

Unsere Internetseiten greifen soweit nicht zu vermeiden, auf sogenannte Cookies zurück. Cookies richten auf Rechnern keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, die Webseiten des Anbieters sicherer, effektiver und insgesamt einfacher in der Anwendung zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die der Browser speichert. Wir verwenden, wo immer möglich, sogenannte „Session-Cookies“.


Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Solche Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei der nächsten Interaktion mit uns wiederzuerkennen.


Selbstverständlich können Sie Ihren Browser jederzeit so einstellen, dass Sie über das Setzen der Cookies informiert werden und Cookies dann nur im Einzelfall erlauben. Beziehungsweise können Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Ebenso können Sie aktivieren, dass alle Cookies beim Schließen des Browser automatisch gelöscht werden.


Aktive Komponenten

Die Betreiber dieser Webseiten greifen auf keine aktiven Komponenten wie JavaScript, Java-Applets oder ActiveX-Controls zu. Allerdings verwenden wir Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.


Online-/Kontaktformular Formular; Zusendung von Lebensläufen und ähnlichen, personenbezogenen Daten

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen und insbesondere wenn Sie uns darüber hinaus gesondert oder im gleichen Vorgang Lebensläufe und weitere personenbezogene Daten zukommen lassen, dann werden diese bei uns gespeichert.


Dabei stehen alle Server in Europa.


Wenn Sie uns eine E-Mail zusenden, so wird Ihre E-Mail Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.


Datenverwendung

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir diese nur für die Zusammenarbeit mit Ihnen und die Abwicklung unserer originären Dienstleistung verwenden.


Das heißt, dass Ihre personenbezogenen Daten zwangsläufig bei uns gespeichert und fallweise bearbeitet werden. Gleichzeitig sichern wir Ihnen zu, dass die Weitergabe nur mit Ihrer Genehmigung erfolgt.


Widerrufung der Genehmigung zur Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Selbstverständlich kann jeder Dritte, der uns personenbezogene Daten überlassen hat, zu jeder Zeit das „Recht auf Vergessenwerden“ geltend machen.


Hierzu genügt eine kurze E-Mail oder ein entsprechender Brief mit dem Verlangen, die personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen.


Wir werden dann alle notwendigen Maßnahmen einleiten, um all diese Daten, auch bereits veröffentlichte Daten, im Rahmen des Möglichen gänzlich zu tilgen.


Der Datenschutzbeauftragte

Wir haben zur Sicherstellung der höchstmöglichen Anforderungen an und größtmöglichen Sensibilität für den Datenschutz bewusst einen externen Datenschutzbeauftragten ernannt. Dieser ist Herr Theodor Schöberl.


Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung

Diese aktualisierte Datenschutzerklärung gilt seit 01.05.2018.

Comites GmbH Destouchesstraße 4 80803 München T +49 89 945485-30 info@comites.com